Persönliches

» zwischen Abi und Enkelkind ... machen wir uns auf den weg, um einen sinnvollen Dienst zu tun. «

Wir sind ein Ehepaar, das bald Silberne Hochzeit feiern darf, Eltern von zwei tollen Töchtern und unterwegs mit Gott ist. Wir haben bisher viel Gutes im Leben erfahren, sind sehr dankbar dafür und wollen ein bisschen davon zurück geben.

 

Sandra ist Grundschullehrerin mit Leitungserfahrung und unterrichtet am liebsten Englisch und Sport, obwohl sie selber beim Joggen nur sporadisch unterwegs ist. Begeistern kann sie sich aber für das Meer und fast jegliche Art von Wassersport. Gott sucht und findet sie beim Bibellesen und Austausch mit anderen sowie beim Lobpreis.

 

Carsten ist (Organisations-) Pädagoge und hat die letzten zehn Jahre an einer Hochschule gearbeitet. Davor war er als Pflegepädagoge und Krankenpfleger fast 20 Jahre in der Hospiz- und Palliativarbeit tätig. Er bewegt sich gerne beim Wandern, Fußball oder auf Ski und begegnet Gott besonders beim Eintauchen in die Bibel.

 

Wir werden mit einer christlich-diakonischen Organisation arbeiten (DMG, www.dmgint.de), s. auch `Partner´, um sozialdiakonische Projekt in Peru zu unterstützen.

Unterstützung ...

... können wir dabei gut gebrauchen: Ermutigung, Gebet, Kontakt über die Ferne und regelmäßige Spenden an unsere Organisation für unsere Projekte.

 

Die Arbeit der DMG geschieht komplett auf Spendenbasis, ohne staatliche oder kirchliche Zuschüsse. Sie ist möglich durch das, was viele Menschen freiwillig geben. Deshalb ist das gemeinsame und persönliche Engagement auch unserer Freunde gefragt. Es gibt dabei keinen festgeschriebenen Beitrag, kein Betrag ist zu klein oder zu groß, niemand ist verpflichtet. Doch durch viele kleine und große (am besten regelmäßige) Teile wird der Bedarf gemeinsam gestemmt. Ein Dauerauftrag hilft in doppelter Weise: Durch den Betrag und durch die Kontinuität, die entsteht.

 

Spenden werden gemäß der Satzung und der Zweckbestimmung für mildtätige Zwecke eingesetzt. Sie können bei der Steuererklärung geltend gemacht werden, da die DMG vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt ist
(Infos der DMG zu Spenden
).

P

Projektkonto:

Volksbank Kraichgau
Kontoinhaber: DMG, Sinsheim
IBAN:
DE02 6729 2200 0000 2692 04

BIC: GENODE61WIE
Verwendungszweck:
P 10913 Rumbke

 


Bei Erstüberweisung bitte Namen + Adresse angeben, wenn eine Zuwendungsbescheinigung und/ oder die DMG-Zeitschrift gewünscht ist. Ansonsten schreibt "keine Bescheinigung" bzw. "keine Zeitschrift" in den Verwendungszweck oder gebt uns eine kurze Info.